Mario Merkl gleich zweimal und Mario Lipphart einmal im Team der Runde