Weiße Weste ist Geschichte - Cup Aus mit einem 4:0 bei Donaufeld

In der Stadtliga nach zehn Runden als einziges Team noch unbesiegt im Toto Cup Endstation in der dritten Runde. Mit zwei schnellen Toren führten die Hausherren bereits nach 6 Minuten 2:0 und am Ende fiel diese Niederlage mit 4:0 gegen einen direkten Konkurrenten in der Liga recht deutlich aus. Donaufeld war an diesem Abend einfach die bessere Mannschaft. Gratulation an die Jaschke Elf.

Bereits am Samstag gibt es die Möglichkeit zur Wiedergutmachung beim Heimspiel gegen Elektra.